Turnierreglement


 

Geschätzte Fussballfreunde

Wir setzen alles daran, ein unfallfreies, faires und mit viel Fussballfreude verbundenes Turnier zu veranstalten.
Damit dies so ist, haben wir ein paar Regeln aufgestellt:

Spielzeit

Die Spielzeit beträgt 12 Minuten ohne Seitenwechsel.

Punkte

Sieg: 3 Punkte
Unentschieden: 1 Punkt
Niederlage: 0 Punkte

Teilnahme

Ein gemeldeter Spieler kann nur in einer Mannschaft mitwirken.

Auswechslungen

Spieler können bei Spielunterbrüchen beliebig ausgewechselt werden.

Spielbeginn

Tritt eine Mannschaft nicht pünktlich mit mindesten vier Spielern an, so hat sie das Spiel mit 0:3 Toren verloren. (Forfait). Die Mannschaften haben sich mindestens 5 Minuten vor Spielbeginn bereit zu halten. Massgebend für die Dauer des Spiels ist die Uhr der Turnierkommission.

Rückpässe

Bei einem Rückpass zum Torwart sowie einem Einwurf zum Torwart, darf dieser den Ball in die Hand nehmen

Tore

Frauentore zählen doppelt.

Auskick

Bei einem Auskick über die Mittellinie gibt es einen Freistoss für den Gegner.

Abseits

Abseits gibt es bei diesem Turnier nicht.

Mannschaft

Es spielen jeweils 5 Feldspieler und 1 Torwart, dabei dürfen Kinder, Frauen und Männer eingesetzt werden

Schiedsrichter

Ein vom Schiedsrichter des Feldes verwiesener Spieler kann nicht ersetzt werden und bleibt für die Dauer des Spiels gesperrt. Bei grobem Vergehen, kann der Spieler ganz vom Turnier ausgeschlossen werden.

Ausrüstung

Das Tragen von Schienbeinschonern ist während dem gesamten Turnier obligatorisch. Ausserdem sind Nockenschuhe (Stollen sind nicht erlaubt), wenn vorhanden, zu tragen.

Alkoholkonsum

Auf Alkoholkonsum vor und während der Spielphase ist zu verzichten. Die Schiedsrichter sind befugt, angetrunkene Spieler vom Spielbetrieb auszuschliessen.

Die Spielkommission behält sich auch das Recht vor, dieses Reglement zu ändern oder zu ergänzen.

Proteste

Proteste werden ausnahmslos von der Turnierkommission behandelt. Die Proteste müssen vor, jedoch spätestens fünf Minuten nach dem jeweiligen Spiel, unter Beibringen von stichhaltigem Beweismaterial, eingereicht werden. Dem Antrag sind zudem Fr. 100.00 beizulegen, die bei negativem Entscheid dem Veranstalter zufallen.

Entscheide der Turnierkommission sind endgültig. Blosse Aussagen von Drittpersonen sind keine Beweise und werden nicht anerkannt.

Gruppeneinteilung

Die Mannschaften werden unter Berücksichtigung der Spielwünsche mittels Auslosung in Gruppen eingeteilt.

Haftung / Versicherung

Für Unfälle oder verlorene Gegenstände haftet der Veranstalter nicht. Versicherung ist Sache der Teilnehmer.

Finalspiele

Die Finalspiele finden direkt nach den Gruppenspielen statt

Durchführung

Kann das Turnier infolge höherer Gewalt  (z.B. schlechte Witterung) nicht durchgeführt werden, so entscheidet die Turnierkommission über den weiteren Ablauf des Turniers (z.B. Elfmeterschiessen).

SUVA-Aktion

Bitte Beachten Sie den Flyer „Aktion Sicherheit bei Grümpelturnieren“ und wärmen sie sich vor den Spielen auf !

Wir danken euch vielmals für euer Verständnis, denn unser Ziel ist es in erster Linie, mit viel Spass und ohne Unfälle ein schönes Turnier veranstalten zu können.

 

Sportliche Grüsse

OK Sonnenbräu Cup
FC Au-Berneck 05